Diablo 4: eine mögliche Ergänzung von Frostmourne, dem legendären Schwert von Warcraft

Laut einer aktuellen Datenanalyse könnte Diablo 4 den Spielern bald ermöglichen, eine der kultigsten Waffen im Spieleuniversum von Blizzard zu nutzen. Der öffentliche Testserver für Saison 5 von Diablo 4 ist jetzt spielbar und bietet Spielern die Möglichkeit, einen neuen Roguelite-Modus zu testen, der von Vampir-Überlebenden inspiriert wurde, sowie mehrere Klassenänderungen und neue einzigartige und legendäre Gegenstände. Eine neue PTR-Veröffentlichung bedeutet, dass Data Miner bereits hart arbeiten, und die Leute von Wowhead haben in den Dateien der 5. Staffel des Spiels zwei neue Waffenmodelle entdeckt, die Fans der alternativen Universumsfantasie von Blizzard bekannt sein werden.

Frostmourne, Blizzards legendäres Schwert, könnte in Diablo 4 eintreffen

Bei der betreffenden Waffe handelt es sich um keine andere als Frostmourne, die legendäre Runenklinge, die von Arthas, dem abscheulichen Lichkönig, in Blizzards klassischem RTS Warcraft 3 und im MMORPG World of Warcraft geführt wird. Im Diablo 4 Season 5 PTR wurden zwei Modelle für Frostmourne gefunden, ein Modell mit silberner Klinge und Parierstangenverzierung, während das andere Klinge und Verzierung in Schwarz aufweist.

Woraus genau diese Waffenkonstruktionen bestehen, ist noch unklar. Wowhead hat sich auch alle neuen einzigartigen Gegenstände angesehen, die im Rahmen der fünften Staffel erscheinen, und Frostgram gehört nicht dazu. Blizzard bot zuvor Frostmourne als Reittierschmuck sowie den Helm des Lichkönigs, den Helm der Herrschaft, und sein Pferd Invincible an. Die Artikel wurden zusammen in einem Kosmetikpaket im Wert von 25 US-Dollar angeboten. Dieses Erscheinungsbild von Frostmourne ist jedoch anders, da es sich um ein Waffenmodell und nicht um ein Reittierornament handelt, was bedeutet, dass es als Waffe oder Waffenskin für die Schwertführung von Diablo 4 verwendet werden könnte.

Es ist erwähnenswert, dass es nicht das erste Mal wäre, dass sich die beiden Fantasy-Universen von Blizzard kreuzen, wenn Frostmourne als handliche Waffe in Diablo 4 auftaucht. Blizzard hat in WoW in der Vergangenheit Reittiere im Diablo-Stil angeboten, und um die Veröffentlichung von Diablo 4 letztes Jahr zu feiern, veranstaltete WoW ein Treasure Goblin-Event, bei dem Spieler verschiedene Kosmetika im Diablo-Stil verdienen konnten. In Diablo 3 konnten Spieler sogar Thunderfury, die gesegnete Klinge des Windsuchers, führen, eine weitere legendäre Waffe aus WoW.

Ob Frostmourne mit Staffel 5 in Diablo 4 eingesetzt werden soll oder für die Zukunft geplant ist, ist noch unbekannt, aber es scheint bemerkenswert zu sein, dass WoW später in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert, wobei Blizzard sicherlich besondere Ereignisse in seinen Spielen plant, um dies zu feiern der Anlass. Angesichts der seelenverschlingenden Natur von Frostmourne würde die Waffe sicherlich im dunklen Universum von Diablo zu Hause sein, wenn sie in ein WoW-Crossover-Event einbezogen würde, aber Fans müssen auf weitere Informationen warten, bevor sie erfahren, was der wahre Zweck der Waffe letztendlich sein wird.

Diablo 4 Staffel 5 wird erhebliche Änderungen an einzigartigen Gegenständen mit sich bringen

Diablo 4 Staffel 5 wird große Änderungen an einzigartigen Gegenständen mit sich bringen, die nach Verbesserungen an legendären Gegenständen im beliebten Season 4 Loot Reborn-Update des Spiels vernachlässigt wurden. Staffel 5 wird kürzer sein als die vorherigen Staffeln, beginnt aber am 6. August und dauert bis zur Veröffentlichung der ersten Erweiterung von Diablo 4, Vessel of Hatred, im Oktober.

Quelle: www.bing.com