Gamescom 2024: Blizzard bestätigt Warcraft und Diablo auf der Gaming-Show

Die Gamescom 2024 findet vom 21. bis 25. August in Köln statt. Blizzard bestätigt seine Präsenz bei der jährlichen Veranstaltung mit Warcraft und Diablo. Bei dieser Gelegenheit werden neue Informationen zu The War Within, Vessel of Hatred, Diablo Immortal und Overwatch 2 erwartet!

Blizzard Entertainment kehrt zur Gamescom zurück

Blizzard Entertainment bestätigt seine Präsenz auf der diesjährigen Gamescom und kehrt nach Köln zurück, um zwei ihrer neuesten Veröffentlichungen aus dem Jahr 2024 zu feiern: World of Warcraft: The War Within und Diablo IV: Vessel of Hatred. Die diesjährige Ausgabe verspricht noch mehr Spannung: Blizzard Entertainment ist zusammen mit anderen Xbox Game Studios am Xbox-Stand vertreten, um kommende Spiele zu feiern und mit der Community in Europa und auf der ganzen Welt zu interagieren.

Wir feiern World of Warcraft und Diablo

World of Warcraft feiert den Start von The War Within, dem ersten Teil der ehrgeizigen Worldsoul-Saga. Da der weltweite Start für den 26. August, nur einen Tag nach der Gamescom, geplant ist, ist dies die perfekte Gelegenheit für die Community, gemeinsam zu feiern. Spieler mit der Epic Edition oder der physischen Collector’s Edition von The War Within können die Vorschau ab dem 23. August spielen.

Diablo wird ebenfalls in großer Zahl bei der Veranstaltung dabei sein und das Sanctuary-Universum mit Diablo IV: Vessel of Hatred und Diablo Immortal zur Gamescom bringen.

Overwatch 2 und seine Zusammenarbeit mit Porsche

Overwatch 2 wird einen Gemeinschaftsstand mit Porsche haben, der die neue Zusammenarbeit mit einer lebensgroßen Statue von D.Va hervorhebt, die vom neuen vollelektrischen Macan inspiriert ist, und Fans einlädt, in eine reale Version einer legendären Overwatch 2-Karte einzutreten.

Quelle: www.judgehype.com