Geforce NOW bietet World of Warcraft: Finden Sie heraus, wie man es spielt

GeForce NOW fügt ab heute World of Warcraft zu seinem Cloud-Gaming-Dienst hinzu und bietet zusätzlich zu seinen mehr als 1.800 verfügbaren Spielen Dragonflight, Classic: Season of Discovery und Classic: Cataclysm an.

World of Warcraft jetzt auf GeForce verfügbar

Im GeForce NOW-Blog dieser Woche gab Nvidia bekannt, dass World of Warcraft jetzt auf seinem Cloud-Gaming-Dienst GeForce NOW verfügbar ist und Spieler einlädt, in allen drei unterstützten Versionen (Dragonflight, Classic: Season of Discovery, und Klassiker: Cataclysm).

So spielen Sie Spiele auf GeForce NOW

Wenn Sie Azeroth unabhängig von Ihrem aktuellen Gaming-Setup oder sogar unterwegs erkunden möchten, sollten Sie GeForce NOW in Betracht ziehen. Stürzen Sie sich in einen schnellen Dungeon-Run mit Freunden oder in eine nächtliche Raid-Session, ohne sich Gedanken über große Downloads oder PC-Leistung machen zu müssen.

Kompatibilität mit Add-ons und Gamepads

Beim Spielen von WoW auf GeForce NOW werden Add-ons derzeit nicht unterstützt. Spieler müssen das Spiel mit der Basisoberfläche spielen. Ihre Unterstützung wird jedoch für zukünftige Updates überprüft. Spieler können beim Spielen von WoW auf GeForce NOW ein Gamepad verwenden, müssen aber den Befehl im Chat aktivieren – „/Console GamePadEnable 1“.

Was ist GeForce NOW?

GeForce NOW ist NVIDIAs cloudbasierter Spiele-Streaming-Dienst, der Echtzeit-Gameplay direkt aus der Cloud auf Ihren Laptop, Desktop, Mac, Chromebook, SHIELD TV, ausgewählte Samsung- und LG-Fernseher, iPhone, iPad und Android-Geräte liefert. Melden Sie sich bei Ihren Store-Konten an und streamen Sie Ihre eigene Spielebibliothek oder spielen Sie Ihre bevorzugten kostenlosen Spiele. Mit Cloud-Speichern für unterstützte Spiele können Sie auf jedem unterstützten Gerät und überall dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben.

Wo ist GeForce NOW verfügbar?

GeForce NOW ist derzeit in Nordamerika und Europa über NVIDIA sowie über GeForce NOW Alliance-Partner in anderen Regionen auf der ganzen Welt verfügbar.

Internetanforderungen

• 15 Mbit/s für HD-Auflösungen bis 60 FPS (z. B. 1280×720)
• 25 Mbit/s für FHD-Auflösungen bei 60 FPS (z. B. 1920×1080)
• 35 Mbit/s für UW-QHD- und QHD-Auflösungen bei 120 FPS (z. B. 3840 x 1440 oder 2560 x 1440)
• 45 Mbit/s für 4K-Auflösungen bei 120 FPS (z. B. 3840×2160)

GeForce NOW-Mitgliedschaft und Kosten

Besuchen Sie unsere Mitgliedschaftsseite und wählen Sie Ihre bevorzugte Mitgliedschaftsoption. GeForce NOW bietet drei Mitgliedschaftsoptionen, darunter Priority und Ultimate, und bietet damit sofortigen Zugriff auf das beste GeForce-Gaming-Erlebnis, das in der Cloud verfügbar ist. Für diejenigen, die Premium-Vorteile ohne monatliche Verpflichtung nutzen möchten, sind auch Tageskarten erhältlich.

Quelle: www.wowhead.com