World of Warcraft kehrt nach China zurück: Erscheinungsdatum und neue Funktionen enthüllt

Blizzard Entertainment kündigt die Rückkehr von World of Warcraft auf den chinesischen Markt am 1. August an. Die Server von World of Warcraft: Wrath of the Lich King wurden heute eröffnet und diese Version wird bis zum 10. Juli kostenlos sein.

Rückkehr von World of Warcraft nach China

Laut The Paper werden Blizzard-Führungskräfte an ChinaJoy teilnehmen, einer der größten Videospiel- und digitalen Unterhaltungsveranstaltungen in Asien. Außerdem präsentieren sie Hearthstone, ein kostenloses Online-Sammelkartenspiel.

Nach dem Rückzug aus der Partnerschaft mit NetEase im November 2022 hatte Blizzard die meisten seiner Spiele, darunter World of Warcraft, StarCraft, Hearthstone und Overwatch, auf dem chinesischen Festland nicht mehr verfügbar gemacht. Nachdem Blizzard im vergangenen April wieder Kontakt zu NetEase aufgenommen hatte, kündigte es für diesen Sommer seine Rückkehr auf den chinesischen Markt an.

Schwierigkeiten zwischen NetEase und Blizzard

Zu Beginn der Spannungen zwischen NetEase und Blizzard erklärte das chinesische Unternehmen, dass die von letzterem erzielten Einnahmen nur einen kleinen Prozentsatz seines Gesamtumsatzes ausmachten. Den Gewinnberichten des Unternehmens zufolge machten die Einnahmen aus dem Gaming-Geschäft von NetEase von 2019 bis 2021 7,5 %, 9,1 % bzw. 9,5 % des Gesamtumsatzes aus.

Der Umsatz des Gaming-Geschäfts von NetEase stieg im Jahr 2023 im Vergleich zum Vorjahr um 9,4 % auf 81,6 Milliarden Yuan (11,2 Milliarden US-Dollar) und machte 79 % des Gesamtumsatzes aus.

Quelle: www.bing.com