WoW: Neuer Raid-Buff für Schamanen – Erste große Überarbeitung!

World of Warcraft: Neuer Raid-Buff für Schamanen – Die erste große Überarbeitung ist da!

Die WoW-Entwickler haben kürzlich eine Reihe wichtiger Updates für die Schamanenklasse in der kommenden Erweiterung „The War Within“ enthüllt. Diese Änderungen zielen darauf ab, das Spielerlebnis von Schamanen zu verbessern, indem ihnen neue Talente, Fertigkeiten und Raid-Buffs verliehen werden.

Himmelsfurie

Der brandneue Raid-Buff „Skyfury“ wurde eingeführt, um das Windfury-Totem zu ersetzen, das zuvor von Enhancement Shamans mitgebracht wurde. Dieser Buff gibt Elementar- und Wiederherstellungsschamanen die Möglichkeit, den Raid mit einem zusätzlichen Buff zu unterstützen und zusätzlich einen Meisterschaftsbonus zu gewähren. Skyfury wird ähnlich wie das Windfury-Totem funktionieren, jedoch mit Verbesserungen für eine bessere Nutzung in Schlachtzügen.

Klassenbaum

Für den Schamanen-Klassenbaum haben die Entwickler die Anzahl der Verteidigungsknoten und Durchsätze vereinfacht, damit sich die Spieler mehr auf den Nutzenaspekt der Klasse konzentrieren können. Neue Talente wurden hinzugefügt, um den Gruppennutzen und das persönliche Überleben zu steigern. Die Standorte bestimmter Fertigkeiten wurden überarbeitet, um den Spielern die Auswahl zu erleichtern, ohne die Mobilität oder Verteidigung zu beeinträchtigen.

Verbesserung

Für Verbesserungsschamanen wurden aufgrund der allgemeinen Zufriedenheit der Entwickler mit dem aktuellen Stand der Spezifikation und der Talentvielfalt nur wenige Änderungen vorgenommen. Einige grundlegende Zaubersprüche wurden standardisiert, um den Spielern mehr Optionen in den Spezialisierungsbäumen zu bieten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Updates zu Shamans in The War Within ein reichhaltigeres und vielfältigeres Spielerlebnis für WoW-Spieler versprechen. Die Entwickler arbeiten weiterhin an neuen Änderungen und die Zeit wird zeigen, was die Zukunft für die Schamanen in Azeroth bereithält.

Quelle: www.bing.com