WoW: Phase 4 der Saison der Entdeckungen – Maximalstufe 60 und neue Raids folgen

World of Warcraft: Phase 4 der Season of Discovery von Blizzard enthüllt

Letzte Phase der Saison der Entdeckungen

Blizzard hat in einem neuen Entwicklervideo für World of Warcraft Season of Discovery bekannt gegeben, dass die letzte Phase, Phase 4, am 11. Juli 2024 beginnen wird. Mit dieser letzten Phase können Spieler sowohl die Endstufe 60 erreichen als auch teilnehmen in den beiden neuesten Raids, Onyxia Lair und Molten Heart.

Was ist neu in Phase 4?

Am 11. Juli geht Season of Discovery offiziell in Phase 4 über, in der die Levelobergrenze auf 60 erhöht und alle verbleibenden Quests und Zonen freigeschaltet werden. Eine Woche später, am 18. Juli, werden zwei Weltbosse über neue Instanzportale verfügbar sein. Die beiden Weltbosse sind Azuregos, der blaue Drache von Azshara, und Lord Kazzak, der Herr der Zerstörung der Verwüsteten Lande.

Eine Woche später, am 25. Juli, starten schließlich die letzten beiden Raids der World of Warcraft Season of Discovery. Zuerst kommt Molten Heart, ein Raid für 20 Spieler mit 10 klassischen Bossen mit neu gestalteter Beute, neu gestalteten Tier-1-Ausrüstungssets und mehr. Blizzard hält sich bezüglich des „und mehr“-Teils bedeckt, aber es könnte eine Überraschung im Zusammenhang mit Moltres geben.

Ebenfalls am 25. Juli verfügbar ist der Raid „Onyxia Lair“ mit dem berühmten schwarzen Drachen und seinen vielen Jungen. Zu Gesicht! Blizzard hat noch nicht verraten, was die Spieler von World of Warcraft Classic nach dem Ende von Phase 4 der Season of Discovery erwartet, aber World of Warcraft Cataclysm Classic ist nun seit etwas mehr als einem Monat live. Phase 4 der Season of Discovery beginnt am 11. Juli 2024.

Quelle: www.destructoid.com